Geschichte
Der ÖAMTC-Zweigverein Pinkafeld wurde im November 1948 unter der Patronanz des SC Pinkafeld, Sektion Motorsport, gegründet. 60 Jahre schon stellen sich freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeiter in den Dienst eines Vereines, der sich als wichtigste Aufgabe gesetzt hat, entscheidende gesellschaftliche Beiträge in unserer Stadt zu unterstützen.

Waren es in den Anfangsjahren in Organisationen und Durchführungen von motorsportlichen Veranstaltungen, konzentriert man sich seit vielen Jahren in der Verkehrserziehung unserer Pinkafeld Jugendlichen in enger Zusammenarbeit mit den Schulen des Bezirkes Oberwart.

Unser geschlossenes Auftreten als die "Pinkafelder Gelben Engel" bei vielen öffentlichen Veranstaltungen und Festen wird von der Bevölkerung unserer Stadt als sehr positiv registriert und aufgenommen. Der oberste Wunsch des ZV, ist es, in diesem Sinne als Verein auch in den nächsten Jahrzehnten weiterzumachen:

  • im Dienst der Menschen
  • unserer Sache und
  • unserer Heimatstadt